Facebook
Twitter
Google+
Twitter

LSinfos.de - Mods, News & mehr für den Landwirtschafts-Simulator!

LS13 Gerätschaften




INFORMATIONEN:

Infos zusammengefasst:
  • Marken: Deutz Fahr, Case IH, Same, Lamborghini, Same, Horsch, Amazone, Weidemann, Kuhn, ... (insgesamt 20 Marken)
  • komplett neue Map
  • über 100 Gerätschaften
  • Hühner, Kühe und Schafe
  • Landkauf
  • dynamisches Terrain (frei platzierbare Gebäude und Objekte)
  • Felder können verfaulen

gesamte Herstellerbeschreibung:

Der Landwirtschafts-Simulator 2013 enthält eine Fülle neuer Features und Verbesserungen:
Im Karrieremodus spielst du die Rolle eines Landwirten und erlebst den vielfältigen Alltag in der komplett neuen und frei begehbaren Spielwelt. Das neue Wirtschaftssystem mit variablen Kornpreisen erlaubt dir strategischer Geld zu erwirtschaften, um in neue Gebäude, Fahrzeuge und Geräte zu investieren. Wähle aus über 100 originalgetreuen Fahrzeugen und Geräten von renommierten Herstellern.

Features:
  • Über 100 Fahrzeuge und Geräte
  • Über 20 lizenzierte Marken darunter nahmhafte Hersteller wie Case IH, Deutz-Fahr, Lamborghini, Same, Horsch, Amazone u.v.w.
  • Karrieremodus mit Wirtschaftsteil und Viehzucht
  • 3 Tierarten: Hühner, Schafe und Kühe
  • Zusätzliches Wachstumsstadium: Verwittert/Verfault
  • Landkauf
  • Platzierbare Gebäude und Objekte
  • Virtuelles dynamisches Terrain
  • Computergesteuerte Hilfskräfte
  • Spiele zusammen mit Freunden übers Internet/LAN im neuen Multiplayer-Modus
  • Download weiterer Karten, Fahrzeuge und Geräte mit automatischer Mod-Installation
  • Unterstützung von Gamepad & Lenkrad
BILDER:





Gerätschaften
Fahrzeuge
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrotron K420
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrofarm 430 mit Frontlader
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Frontlader Palettengabel
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Frontlader Ballengabel
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Frontlader Schaufel
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Frontlader Silage-Zange
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrotron M620
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrotron X720
Hersteller: Case IH
Modell: Steiger
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrovector 35.7
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrovector Palettengabel
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrovector Ballengabel
  Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrovector Schaufel
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: Agrovector Silage-Zange
Hersteller: Weidemann
Modell: 4270 CX 100 T
Weitere Fahrzeuge von Case IH, Same, Lamborghini, Schlüter, Lindner und Kramer folgen...


Erntemaschinen
Hersteller: Fahr
Modell: M66
Hersteller: Fahr
Modell: M66 Schneidwerk
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: 6095 HTS
Hersteller: Deutz-Fahr
Modell: 6095 HTS Schneidwerk
Hersteller: Krone
Modell: Big X 1000
Hersteller: Krone
Modell: Easy-Collect 1053
Hersteller: Krone
Modell:
X Disc
Weitere Fahrzeuge von Case IH, Deutz Fahr und Krone folgen...


Geräte und Anhänger
Hersteller: Amazone
Modell: Cenius 3002
Hersteller: Amazone
Modell:
Catros 5500
Hersteller: Amazone
Modell: D1
Hersteller: Amazone
Modell: D9 Super
Hersteller: Amazone
Modell: ADP 303
Hersteller: Amazone
Modell: EDX 6000
Hersteller: Amazone
Modell: Cayena 6001
Hersteller: Amazone
Modell: Condor 15001
Hersteller: Amazone
Modell:
FT 1001
Hersteller: Amazone
Modell: UF 1801
Hersteller: Amazone
Modell:
UX 5200
Hersteller: Amazone
Modell: Pantera
Hersteller: Amazone
Modell: ZAM 1501
Hersteller: Amazone
Modell: ZAX 1402
Hersteller: Amazone
Modell: ZGB 8200
Hersteller: Amazone
Modell: Profihopper
Hersteller: Horsch
Modell: Joker CT
Hersteller: Horsch
Modell: Terrano FX
Hersteller: Horsch
Modell: Tiger MT
Hersteller: Horsch
Modell: Express 3 TD
Hersteller: Horsch
Modell: Pronto DC
Hersteller: Horsch
Modell: Sprinter ST
Hersteller: Lemken
Modell: Kristall 9
Hersteller: Lemken
Modell: Juwel 8
Hersteller: Vogel&Noot
Modell: Terra Top 800
Hersteller: Bergmann
Modell: HTW 65
Hersteller: Bergmann
Modell: Shuttle 900 K
Hersteller: Bergmann
Modell: TSW 4190 S
Hersteller: Gilibert
Modell: Helios 15
Hersteller: Gilibert
Modell: 1800 Pro
Hersteller: Kotte Landtechnik
Modell: Garant VTL 19500
Hersteller: Krampe
Modell: BBE 500
Hersteller: Krampe
Modell: BBS 650
Hersteller: Krampe
Modell: BBS 900
Hersteller: Kroeger
Modell: HKD 302
Hersteller: Kroeger
Modell: MUK 303
Hersteller: Kroeger
Modell: MUK 402
Hersteller: Kroeger
Modell: MUP 20 HP
Hersteller: Kroeger
Modell: PWS 18
Hersteller: Kroeger
Modell: Siga Uno
Hersteller: Kroeger
Modell: Siga Duo
Hersteller: Kroeger
Modell: SRB 35
Hersteller: Krone
Modell: Big Pack 1290
Hersteller: Krone
Modell: Comprima v180
Hersteller: Krone
Modell: ZX 450 GD
Hersteller: Krone
Modell: ZX 550 GD
Hersteller: Poettinger
Modell: Jumbo 10010 CL
Hersteller: Poettinger
Modell: Hit 130 A
Hersteller: Poettinger
Modell: Top 1252
Hersteller: Kuhn
Modell: SPV Confort 12
Hersteller: Kuhn
Modell: PZ 280 F
Hersteller: Lizard
Modell: Schild
Hersteller: Lizard
Modell: Mobiler Düngertank
Hersteller: Lizard
Modell: Mobiler Wassertank
Hersteller: Lizard
Modell: Mobiler Dieseltank
Hersteller: Lizard Power Corp.
Modell: Solaranlage
Hersteller: Lizard Power Corp.
Modell: Windkraftanlage
Hersteller: Lizard Organic
Modell: Treibhaus (Tomaten)
Hersteller: Lizard Organic
Modell: Treibhaus (Kräuter)
Hersteller: Lizard Organic
Modell: Treibhaus (Salat)
Hersteller: Lizard Beemasters
Modell: Bienenhaus
Weitere Geräte/Anhänger von Arcusin, Horsch, Kotte, Krone, Kuhn, Poettinger, agroliner und Lizard folgen...

Quelle: Giants - www.landwirtschafts-simulator.de



LS13-NEWS-CHRONIK
Der Landwirtschafts Simulator 2013 wird im Oktober 2012 erscheinen.









28.8.2011:

Interview mit Giants-Chef-Programmierer Stefan Geiger:
Auf der Seite "
Home" auch zum hören - nur hier!!

Frage 1: Wird es in naher Zukunft möglich sein, dem Spiel mehr Speicher zuzuweisen, um "Bad Allocation" zu verhindern?
Antwort: "Das Problem mit den 2 GigaByte ist nicht Problem des Spiels selbst sondern vom Betriebssystem, das standardmäßig nur 2 GigaByte dem Spiel zuweist. Wir werden aber in Zukunft sicher das Spiel auch optimieren, dass das 2 GB-Level nicht so schnell erreicht wird. Wir wissen zum Beispiel ein Problem bei den Tieren momentan, dass diese sehr ressourcenfressend sind, und werden das auch in den weiteren Versionen optimieren." (Zitat: Stefan Geiger) 

Frage 2: Wann wird es einen neuen LS geben? Sind weitere Erweiterungen geplant?
Antwort: "Der nächste neue Landwirtschafts-Simulator wird im nächsten Jahr erscheinen. Bis dann wird die Platin Edition noch im September erhältlich sein und der neue Landwirtschafts-Simulator wird sehr sehr viele Neuerungen haben." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 3: Wird der neue LS dann grafisch verändert sein? Wird es eine DX-Variante geben?
Antwort: "Wir werden auf jeden Fall die Grafik weiter verbessern, dazu haben wir noch sehr viele Pläne. Mit der DirectX-Unterstützung haben wir Pläne, allerdings ist die Qualität des Spiels unabhängig von DirectX. Parallele Versionen werden wir sicher nicht machen, wir werden natürlich die Optionen Low, High und Very High weiter verbessern, dass man dort noch größere Qualität-Unterschiede erreichen kann." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 4:
Wird es in Zukunft mehr Absprachen im Bezug auf den Maßstab der Mods geben? Egal von wo die Erweiterung kommt?
Antwort:
"Das Spiel wird auch in der zukünftigen Version nicht für 50€ angeboten sondern für das 20€-Preissegment. Wir hatten das Problem in LS08, dass die Skalierung der Vehikel etwas falsch war, was wir dann leider beibehalten mussten, um die ganzen Mods nicht kaputt zu machen. Leider gibt es dadurch natürlich auch die Problematik, das Modder, die nach dem echten Maßstab arbeiten wollen, das Problem haben, dass die Vehikel nicht in das richtige Spiel passen. Wir werden uns aber für die zukünftigen Versionen genau überlegen ob es sinnvoll ist, das ganze Spiel auch entsprechend anzupassen, dass diese Maßstäbe modelliert werden."  (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 5: Wird die Realität des LS noch weiter ansteigen?
Antwort: "Wir haben sehr sehr viele Features geplant für zukünftige Versionen, was Realität betrifft und auch was die Vielfalt der Funktionalitäten betrifft. Also Dinge wie Türen zu- und aufklappen, erweiterte Lichtsteuerungen usw. sind alles Dinge die geplant sind, nicht zwingend kommen werden, weil wir müssen natürlich immer auch die Prioritäten richtig setzen, aber wir haben diese Features auf jeden Fall im Kopf und wenn möglich und wenn genügend gewünscht auch umsetzen." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 6: Wird die Spieloberfläche (Map) flexibler zu gestalten sein?
Antwort: "Wir haben zum Beispiel schon beim DLC2 das dynamische Placement im Spiel eingefügt mit der WKA und dem Solarpanels. Mit dem DLC3 wird es zusätzlich ein Bienenhaus geben und mehrere Treibhäuser, die man dynamisch in der Welt platzieren kann direkt im Spiel, und für die nächste Version haben wir geplant dieses Feature auch weiter auszubauen zum Beispiel mit der Möglichkeit den Hof im Spiel umzugestalten." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 7: Wird das Einbauen von Früchten in Zukunft einfacher? Wird es dazu einen Patch geben?
Antwort: "Wir haben geplant weitere Dinge zu vereinfachen für die Modder, das Problem mit den Früchten ist natürlich, dass man die Früchte direkt in die Map einbauen muss, was natürlich die Problematik hat, dass andere Maps dann eben Früchte nicht haben und somit die Früchte immer auf eine Map ausgelegt sind. Das können wir auch mit zukünftigen Versionen nicht umgehen. Allerdings haben wir zum Punkt Früchte auch weitere Früchte geplant für die zukünftige Version, dass es immer weniger wichtiger ist auch als Modder Früchte einbauen zu müssen." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 8: Wird es eine Open-Source Variante geben um das Modden zu vereinfachen bzw. zu unterstützen?
Antwort: "Das Problem mit den Open-Source-Scripten ist, dass diese verschlüsselt sind beim Spiel, hat einen Grund, dass alle Spieler die gleiche Version des Spiels haben und nur über die Mods verändert werden können, was auch vom Spiel entsprechend überprüft werden kann und sichergestellt werden kann, dass auch im Multiplayer alle Leute die exakt gleiche Version besitzen. Wir haben allerdings viele Teile der Scripte auf unseren Webseiten oder der Community zur Verfügung gestellt, was das Modden vereinfachen kann. Was aber nicht möglich ist, ist direkt die Scripte im Spiel zu verändern, sondern diese sind nur als Differenz für neue Mods gedacht. Und wir werden dieses Konzept auch in zukünftigen Versionen beibehalten." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 9: Wird ProFarm auch mit der zuküntigen Version von LS funktionieren, bzw. wird es eine neue ProFarm-Version für die zukünftige LS-Version geben?
Antwort: "Das AddOn ProFarm ist nicht von Giants selbst, entsprechend haben wir da auch keine Kontrolle, was mit dem App passieren wird, ob dieser der Öffentlichkeit zugestellt wird oder nicht." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 10: Wird es Hofgebäude geben, die man wie eine BGA austauschen kann?
Antwort: "Für zukünftige Versionen haben wir ähnlich wie beim DLC2 das platzieren der WKA's und der Solarpanels auch das dynamische modifizieren der Hofgebäude geplant." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 11:
Wird es in naher Zukunft dedizierte Server geben? Und keine mietbaren, die einen nur im Hintergrund lassen?
Antwort: "Wir sind uns des Problems der dedizierten Server sehr wohl bewusst, leider konnten wir aus Zeitgründen in der 2011er-Version keine dedizierte Version zur Verfügung stellen, wir werden das aber auf jeden Fall in die Planung mit einbeziehen und ggf. umsetzen." (Zitat: Stefan Geiger)

© by Chefreporter (Buure-Forum).


28.8.2011:
Erste offizielle Informationen zu LS13
(Die Informationen stammen aus dem Interview mit Giants >> siehe oben)
  • Das Spiel wird optimiert, damit das 2 GB-Level nicht so schnell erreicht wird, um die Errormeldung "Bad Allocation" zu verhindern.
  • es wird im nächsten Jahr erscheinen.
  • die Grafik wird weiter verbessert, dazu hat Giants noch sehr viele Pläne.
  • LS13 wird für 19,99€ im Handel erhältlich sein.
  • die Mods aus LS11 werden in LS13 nicht ohne weiteres funktioneren.
  • mehr Realität
  • mehr Funktionen (z.B. Türen zu- und aufklappen, erweiterte Lichtsteuerungen, usw.)
  • man wird den Hof im Spiel umgestalten können.
  • es wird weitere Fruchtsorten geben.
  • es wird für die nächste Version des LS auf jeden Fall wieder Mods geben.
  • für zukünftige Versionen hat Giants (wie im DLC2) das dynamische modifizieren der Hofgebäude geplant.
  • es wird wahrscheinlich dedizierte Server geben.




17.11.2011:



Am Weidemann Stand auf der Agritechnika in Hannover kann man aktuell einen Weidemann Hoftrac im LS testen.

Auf der Agritechnica wurde gut versteckt eines der neuen Fahrzeuge für den nächsten LS präsentiert!
In Halle 6 am Stand der Firma Weidemann konnte man einen Monitor entdecken, auf dem LS11 lief. Schaute man jedoch genauer hin, stellte man fest, dass es sich zwar um LS11 handelt, aber um ein ganz neues Fahrzeug.
Es handelt sich, wie sollte es anders sein, um einen Weidemann Hoflader. LS-Kennern fällt sofort die bessere Texturqualität sowie Modellqualität auf im Vergleich zu den Standard-LS11 Maschinen und DLCs.
Ohne den Weidemann im Fluss zu versenken ist es leider nicht möglich, den Hoflader von aussen zu betrachten. Funktionen bietet er aktuell nur fahren, Licht, Arm heben/senken, ein/ausfahren sowie Kippen der Schaufel.
Man darf also gespannt sein, was einen sonst noch neues erwartet!

Video des Weidemann's:

Quelle: Offizielles Forum


27.11.2011:
Offizielle Information: Nachdem letzte Woche bekannt geworden ist, dass Weidemann warscheinlich im LS 2013 vertreten ist, so steht nun fest dass Giants auch weiterhin mit Krone zusammenarbeitet. Dies geht aus einem Interview von Giants mit einem Mitarbeiter von Krone hervor:






14.3.2012:
Mehr als 20 Marken im LS13!
Aus einem Interview wurde bekannt, dass es im Landwirtschaft-Simulator 2013 mehr als 20 Marken gibt. Außerdem wird es eine komplett neue Map geben. Auch neue Tierarten und Fruchtsorten wurden angekündigt.

Übersetzter Text des Interviews:
Frage: Waren die Lizenzverträge mit Firmen wie z.B. Deutz Fahr und Pöttinger einfach? Haben sich auch Unternehmen geweigert, im Spiel vorhanden zu sein?
Antwort: 
[...] "Die nächste Version des Landwirtschafts-Simulators wird mehr als 20 Marken beinhalten und wir versuchen immer noch weitere Marken dazu zu gewinnen."

Frage: "Können Sie uns sagen, was im nächstem Landwirtschafts-Simulator enthalten sein wird?"

Antwort: "
Im Moment können wir noch nicht viel dazu sagen. Aber es wird neue Fruchtsorten, neue Tiere/Tierarten, neue Marken und eine komplett neue Map geben."


[Quelle]
Übersetzung by LS-Infos.de.tl





17.6.2012:

Erste Bilder vom LS13 - oder alles nur FAKE?
Die folgenden Bilder wurden auf einer polnischen Webseite veröffentlicht. Da wir uns nicht sicher sind, ob die Bilder von Giants sind, haben wir bei Giants nachgefragt: 
"Das waren eigentl. nur Pressebilder vom damaligen Stand. Ausserdem zum Teil Fake." Vermutlich ist das Cover ein Fake - die anderen Bilder kommen vermutlich von Giants.

Untertitel übersetzt: Über 20 lizensierte Marken.


Untertitel übersetzt: Neues System der Tierzucht.


Untertitel übersetzt: Eine neue Grafik - viel mehr Details und Objekte.

Quelle: http://www.ppe.pl/news-15870-Co_na_konferencji_CD_Projekt_robily_kury.html


21.6.2012:
Der Landwirtschafts-Simulator 2013 wird auf der Gamescom vorgestellt!
MadMax teilte uns mit, dass der LS13 auf der Gamescom (vom 16.08.2012 bis zum 19.08.2012) in Köln vorgestellt wird. Dort wird vermutlich ein Trailer abgespielt - und vermutlich wird man, ähnlich wie beim LS11, eine Preview-Version testen können. Ab dem 16.08.2012 werden wir dann genau wissen, welche neuen Features im LS13 enthalten sind. Wir werden für euch vor Ort sein; wir werden die vorgestellten Features auf dieser Homepage veröffentlichen! 
Gamescom-Ticket kaufen
Screenshot (als Quelle)


26.6.2012:
Heute um 2:30 Uhr wurde im Sender ZDF.kultur die Sendung "Pixelmacher" ausgestrahlt. Das Thema: Der Landwirtschafts-Simulator 2013 und vorherige Versionen. Das Video enthält einige versteckte Informationen zum LS13 (siehe Untertitel) - unter anderem, dass der LS13 im Oktober erscheinen wird. Hier nun der ZDF-Beitrag (bzw. das Interview) in voller Länge - für den technischen Aufwand würden wir uns über eine positive Bewertung freuen.



Informationen aus dem ZDF-Beitrag:
  • animierte Kühe und animierte Hühner (es werden vermutlich noch weitere Tierarten hinzukommen)
  • lizensierte Gerätschaften von Krone, Kuhn, ... (insgesamt wird es über 20 Marken geben!)
  • neue Gerätschaften: ein großer Zettkreisel von Kuhn (es werden noch weitere Gerätschaften hinzukommen)
  • Die polnischen Bilder sind kein Fake. Auf einem der Bilder ist ein Deutz-Traktor zu sehen - also wieder Deutz-Traktoren?!
  • Die Giants-Engine unterstützt Windows, Mac OS X, iOS, Xbox360, PlayStation 3, Nintendo 3DS, Android und Linux. Im ZDF-Beitrag ist eine PS3 im Hintergrund zu sehen... Hat das etwas zu bedeuten?
  • Der Landwirtschafts-Simulator 2013 erscheint im Oktober 2012.

10.7.2012:
Eine der Traktormarken im LS13: CASE
Heute hat Giants im offiziellen Forum den Fendt durch einen Case-Traktor ausgetauscht. Das wird wohl heißen, dass Case eine der Marken im LS13 ist.


Case hat übrigens einiges zu bieten. Mähdrescher, Traktoren, Ballenpressen, ...
Hier eine Übersicht:

 Quelle: Offizielles Forum


10.7.2012:
Mulcher im LS13!?
Wir haben den ZDF-Beitrag zum Landwirtschafts-Simulator 2013 noch einmal unter die Lupe genommen und sind dabei auf folgende Informationen gestoßen: Im LS13 werden neben den Zettkreisel von Kuhn auch die folgenden Mulcher von Kuhn enthalten sein - zumindest wurden schon Texturen für die Mulcher erstellt...


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=